Baustart für Fachmarktzentrum

Der Neubau passt sich in die vorhandene Bebauung ein. Zeichnung: Architekturbüro Halbach
Der Neubau passt sich in die vorhandene Bebauung ein. Zeichnung: Architekturbüro Halbach

 

Drogerie- und Textilmarkt sollen Angebot in Neunkirchens Ortsmitte ab November ergänzen

In der Neunkirchener Ortsmitte bestimmen in den kommenden Monaten erneut Bauarbeiten das Geschehen. Nachdem vor einigen Jahren bereits mit dem Neubau  des Rewe-Marktes entlang der Kölner Straße das Ortsbild aufgewertete wurde, folgt jetzt ein weiteres Fachmarktzentrum direkt gegenüber. Gemeinsam mit den Planern stellte Bürgermeister Berngard Baumann gestern in einem Pressegespräch das Objekt vor, das rund zweijährigen Verhandlungen jetzt "in trockenen Tüchern" sei. Alle Mietverträge seien unterschrieben, die Grundstücksangelegenheiten geklärt, berichtet Projektentwickler Wolfgang Bell, und so konnte gleich gestern mit den vorbereitenden Maßnahmen begonnen werden.

Auf dem Gelände von Blumen Fünfsinn werden rund 1.200 Quadratmeter Verkaufsflächen entstehen. Neben der Drogerie Rossmann und dem Textilanbieter Ernsting's Family werden die Metzgerei Müller aus Erndtebrück, die Bäckerei Rothe sowie die Neunkirchener Einzelhändler Optik-Kasa und Blumen Fünfsinn hier ab November die Neunkirchener versorgen. Als Investor konnte die Gemeinde Neunkirchen, die wegen der Haushaltssicherung selbst nicht als Investor auftreten könne, wie Baumann erklärte, die Gräbener Group gewinnen. Geplant wird der Bau vom örtlichen Architekturbüro Halbach.

Blumen Fünfsinn ist vorübergehend auf der anderen Straßenseite im ehemaligen Schlecker zu finden, bis das Bauprojekt Ende des Jahres bezugsfertig sein wird. Allerdings wird die Familie Fünfsinn dann ihre Blumen nicht mehr in den bisherigen Verkaufsräumen, sondern in einem der Neubauten anbieten. Das Gebäude Fünfsinn bleibt dort stehen, wo Ernsting's Family künftig Bekleidung anbietet.

Den größten Teil der Verkaufsfläche wird mit 673 Quadratmetern der Drogeriemarkt Rossmann einnehmen und damit die Lücke schließen, die Schlecker in neunkirchen hinterlassen hat.

Mit der Ansiedlung von Rossmann und Ernsting's Family habe man vor allem dem Wunsch der Bürgerinnen und Bürger entsprochen, die neben dem Drogeriemarkt auch ein Geschäft für junge Mode vermissen würden, erläuterte Baumann. Natürlich erhoffe sich die Gemeinde auch Kaufkraft aus benachbarten Orten in die Hellerkommune ziehen zu können, so der Verwaltungschef.

Matthias Heß vom Erndtebrücker Bauunternehmen Berge-Bau, das den kompletten Neubau bis zur schlüsselfertigen Übergabe Ende des Jahres durchführen wird, erläuterte kurz die einzelnen Bauabschnitte.

Zur Zeit werden Versorgungsleitungen abgeklemmt und neu verlegt. Die vorhandene Bausubstanz wird mit Ausnahme des Geschäfts Fünfsinn abgerissen. Dazu gehört auch das Wohnhaus rechts neben Blumen Fünfsinn. Um ebenerdig zu bauen, muss danach der Höhenunterschied von sieben Metern zur hinteren Bebauungsgrenze abgetragen werden. Im Mai soll dann mit dem Neubau begonnen werden. Zum Weihnachtsgeschäft möchte man den Mietern bereits die neuen Verkaufsräume zur Verfügung stellen.

Verkehrstechnisch sehen die Planer keine größeren Probleme. Natürlich werde es während der Bauarbeiten gelegentlich zu Behinderungen kommen. Da aber am neuen Fachmarktzentrum 31 Stellplätze mit geregelter Ein- und Ausfahrt vorgesehen seien, sollte die Kölner Straße nicht zusätzlich durch die erwartete höhere Kundenfrequenz belastet werden.

Text: Dirk Manderbach, Siegener Zeitung, 18.03.2013



AMS BAU - Arbeitsschutzmanagementsystem der BG BAU
Bauunternehmen BERGE-BAU - ... seit 125 Jahren Bauen und Ideen
Golfclub 'Wittgensteiner Land'
Pro-Verkehrsanbindung-Wittgenstein - Realisierung der 'route 57' von Kreuztal bis Erndtebrück!
Leben + Wohnen an der Dill - Bebauung des Pertuisplatzes in der Innenstadt von Herborn (Berge-Bau GmbH & Co. KG + Winkel & Partner)