Fachmarktzentrum Allendorf

Fachmarktzentrum Allendorf
Fachmarktzentrum Allendorf

In 2012 realisierten wir im Kreuzungsbereich der beiden Bundesstraßen 236 und 255 auf einem rd. 12.000 qm Areal einen ALDI – Markt nach neuester Baubeschreibung sowie ein Fachmarktzentrum mit rd. 2.000 qm Nutzfläche. Den Kunden stehen dort rd. 120 Stellplätze zur Verfügung. Der gesamte Projektentwicklungsprozess wurde durch uns gewährleistet. Zudem wurde in enger Abstimmung mit der Gemeinde Allendorf und weiteren Behörden im Kreuzungsbereich der beiden Bundesstraßen ein Kreisverkehrsplatz mit direkter Anbindung an das Fachmarktzentrum realisiert.

Mieter | Nutzer

  • ALDI
  • DM Drogeriemarkt
  • TAKKO Fashion
  • Quick Schuhe
  • Bäcker | Café
  • Reisebüro

Investitionsvolumen

  •  7,5 Mio. €

 

 



AMS BAU - Arbeitsschutzmanagementsystem der BG BAU
Bauunternehmen BERGE-BAU - ... seit 125 Jahren Bauen und Ideen
Golfclub 'Wittgensteiner Land'
Pro-Verkehrsanbindung-Wittgenstein - Realisierung der 'route 57' von Kreuztal bis Erndtebrück!
Leben + Wohnen an der Dill - Bebauung des Pertuisplatzes in der Innenstadt von Herborn (Berge-Bau GmbH & Co. KG + Winkel & Partner)